Schulrecht - Rechtsanwalt Berlin

Das Schulrecht ist ein Teilbereich des öffentlichen Rechts und ist dem Verwaltungsrecht zuzuordnen. Es umfaßt die Gesamtheit aller Rechtsnormen, die in irgendeiner Form die Schule betreffen, wie beispielsweise auch die die Zuteilung zu den Schularten, die Förderung und Integration / Inklusion der Schüler. Das Schulrecht umfasst alle rechtlichen Regelungen, die mit dem Schulbetrieb in Zusammenhang stehen, insbesondere die Rechte und Pflichten von Schülern, Lehrern, Eltern, Schulaufsicht und Schulträgern. Es fällt damit in die Kernkompetenz eines Fachanwaltes für Verwaltungsrecht.